Wesentliche Kennzahlen und wirtschaftliche Details der TARGO Versicherungen

Geschäftsberichte

Auszug aus den aktuellen Geschäftsberichten (2020) der TARGO Lebensversicherung AG   TARGO Versicherung AG
Ergebnisse in Mio. EUR 2020 2019 Veränderung   2020 2019 Veränderung
Beitragseinnahmen (gebuchte Bruttobeiträge) 1.066,1 1.174,7 -9,2 %   113,5 123,5 -8,0 %
Annual Premium Equivalent, kurz APE
laufende Neugeschäftsbeiträge +1/10 der Neugeschäfts-Einmalbeiträge
144,8 168,2 -13,9 %   9,2 11,2 -17,6 %
Bruttozahlungen für Versicherungsfälle 670,7 659,0 +1,8 %   23,5 21,8 +1,1 %
Versicherungstechnische Nettorückstellungen
Einschließlich Rückstellungen im Bereich der Lebensversicherung, soweit das Anlagerisiko von den Versicherungsnehmern getragen wird
5.651,6 5.510,3 +2,6 %   206,7 211,5 -2,3 %
Kapitalanlagen
Einschließlich Kapitalanlagen für Rechnung und Risiko von Inhabern von Lebensversicherungspolicen bei TARGO Lebensversicherung AG
5.888,7 5.705,3 +3,2 %   270,2 275,8 -2,1 %
Ergebnis aus Kapitalanlagen 120,4 143,1 -15,8 %   7,0 7,1 -2,0 %
Nettoverzinsung in % 2,4 2,7 -0,3 %-Punkte   2,5 2,6 -0,1 %-Punkte
  Alle Details im vollständigen aktuellen Geschäftsbericht und den Vorjahren  2019, 2018, 2017, 2016, 2015   Alle Details im vollständigen aktuellen Geschäftsbericht und den Vorjahren 2019, 20182017, 2016, 2015

Die Finanzberichte unserer Konzernmutter Talanx und Ihrer Tochtergesellschaften finden Sie hier.

 

Solvenzquoten

Seit Januar 2016 gilt für alle Versicherer in der Europäischen Union das neue Aufsichtssystem „Solvency II“. Hier finden Sie die Risikoberichte der TARGO Versicherung AG und der TARGO Lebensversicherung AG.

Die Risikoberichte unserer Konzernmutter Talanx und Ihrer Tochtergesellschaften finden Sie hier.

 

Ertragsquellen

Hier finden Sie unsere Angaben zur Beteiligung der Versicherten an den Erträgen (Geschäftsjahr 2019). Die Ertragsquellen sind die anzurechnenden Kapitalerträge, das Risikoergebnis (soweit positiv) und das übrige Ergebnis (soweit positiv) im Sinne der §§ 6 bis 8 der Mindestzuführungsverordnung für den überschussberechtigten Versicherungsbestand. Der Eintrag „-" bedeutet, dass die betreffende Ertragsquelle mit einem Verlust abgeschlossen hat.

Erträge
Kapitalerträge 103.818.694 EUR
Risikoergebnis 14.225.317 EUR
übriges Ergebnis 14.443.084 EUR
Summe 132.487.095​ EUR
Aufgliederung der Beteiligung der Versicherten an den Erträgen
Rechnungszins 96.178.373 EUR
Direktgutschrift 0 EUR
Zuführung zur RfB 43.556.500 EUR
Summe 139.734.873​ EUR

Ertragsquellen der Vorjahre als PDF 2017, 2016, 2015, 2014