Einfach und leistungsstark.

Kombination aus Sterbegeld- und Lebensversicherung.
Ohne Gesundheitsprüfung.
Bereits ab kleinen Monatsbeiträgen.

Weitere Vorteile

  • Einfach: Versicherungsschutz ohne Gesundheitsprüfung Bei der Leben Vital erhalten Sie Schutz ohne Gesundheitsprüfung.
  • Vielseitig: Für alle zwischen 50 und 80 Jahren Für Kunden, die das Bedürfnis nach sofortiger Sicherheit haben.
  • Flexibilität: Kapitalentnahme möglich Im Notfall haben Sie die Möglichkeit, Teilbeträge zu entnehmen.1

Wissenswertes

Für wen interessant

Starter
 
Singles
 
Partner ohne Kinder
 
Familien mit Kindern
 
Beste Jahre
 
  • 1)Entnahmen sind mit Nachteilen verbunden und haben Einfluss auf die Höhe der Versicherungssumme.

Kombination aus Sterbegeld- und Lebensversicherung.

So sind Ihre Hinterbliebenen ab dem ersten Tag abgesichert.

Leistungen

  • Versicherungsschutz ohne Gesundheitsprüfung.
  • Vielseitig: Für alle zwischen 50 und 80 Jahren.
  • Flexibilität nach Wunsch: Im Notfall haben Sie die Möglichkeit, Teilbeträge zu entnehmen.1
  • Hohe Versicherungssumme: Bis zu 50.000,– EUR.
  • Variable Zahlungsweise oder Einmalbeitrag möglich.

Zusätzliche Serviceleistungen

  • Kooperation mit der Deutschen Bestattungsfürsorge (DBF) seit 01.2010:
    • Deutschlands führender Bestattungsdienstleister organisiert Beerdigungen und deren Abläufe und unterstützt die Hinterbliebenen bei Organisation und Formalitäten.
  • Vorsorgeservice: Kostenlose Informationen zu Betreuungsvollmacht, Bestattungsvorsorge, Testament- und Nachlassregelung und Patientenverfügung.
  • Bestattungsvorsorge: Zur finanziellen Absicherung der Bestattung kann ein bestimmter Betrag aus der Leben Vital reserviert werden und ist gegenüber Forderungen von außen abgesichert.

Finanzielle Vorteile

  • Rabatt auf Eigenleistung von Bestattern, die dem Kooperationspartner „Deutsche Bestattungsfürsorge“ angeschlossen sind.
  • Z. B. für Abholung vom Sterbeort, Verstorbenenversorgung, Einbetten, Überführung und Organisation von Abschiednahme und Trauerfeier.

Beitrag

  • Mindestbeitrag 30 EUR.
  • Einmalzahlung ist abhängig von der Höhe der Todesfallleistung

Abschluss- und Verwaltungskosten

  • Individuell je nach Art des Vertrags und abgeschlossener Leistung.
  • Sie erhalten eine individuelle Aufstellung im gesetzlich vorgeschriebenen Produktinformationsblatt.

Eröffnung

  • Filiale oder Beratung zu Hause.

1) Entnahmen sind mit Nachteilen verbunden und haben Einfluss auf die Höhe der Versicherungssumme.

Kombination aus Sterbegeld- und Lebensversicherung.

Leben Vital kombiniert die Leistungen einer Sterbegeldversicherung mit denen einer Lebensversicherung und sichert Ihre Angehörigen ab dem ersten Tag ab.

Schon mit kleinen Beträgen und ohne Gesundheitsprüfung können Sie ab dem 1. Tag Ihre Angehörigen absichern.

Sterbegeld- und Lebensversicherung: Beispiel mit laufender Beitragszahlung für einen Mann

Todesfallleistung:
Bereits ab dem ersten Tag beträgt der Todesfallschutz 25 % der Versicherungssumme durch die Sofortgewinnbeteiligung.1 Sollten die eingezahlten Beiträge die Sofortgewinnbeteiligung übersteigen, werden im Todesfall die eingezahlten Beiträge zurückgezahlt. Bei Unfalltod und nach dem 3. Jahr wird die volle vereinbarte Versicherungssumme in Höhe von 11.000 EUR fällig.

85 Jahre:
Hier endet die Beitragszahlungsdauer. Gesamtkapital 15.965 EUR (davon garantiert: 10.640 EUR). Im Notfall haben Sie die Möglichkeit, Teilbeträge
zu entnehmen (Entnahmen sind mit Nachteilen verbunden und haben Einfl uss auf die Höhe der Versicherungssumme).

(1) Die angegebene Leistung inklusive Überschüsse setzt sich zusammen aus einem garantierten Anteil und einem Anteil aus Überschüssen. Sie basiert auf der für das laufende Kalenderjahr festgelegten Überschussbeteiligung. Diese Leistung können wir nicht garantieren, da nicht vorhersehbar ist wie sich die Überschüsse zukünftig entwickeln. Wenn Sie die Kapitalauszahlung wählen, müssen die Erträge (Gewinn) versteuert werden (Abgeltungsteuer). Unter folgenden Voraussetzungen muss nach aktuellem Stand der Gesetzgebung nur die Hälfte der Kapitalerträge individuell versteuert werden: Wenn die Vertragslaufzeit mindestens 12 Jahre beträgt und Sie als steuerpflichtiger Empfänger zum Zeitpunkt der Auszahlung mindestens 62 Jahre alt sind.